Maybe forever?

Home

Startseite
Über mich
Gästebuch
Gedichte
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Links
Link me
TH-Konzert in Mannheim

Other Storys

Kurzgeschichten
Jubi - Storys
Toms Tagebuch

Maybe...forever?

Zur Story
Prolog
Kapis 1-99
Kapis 100-150
Kapis 150-151
Kapis 152-153
Kapis 154-155
Kapis 156-157
Kapis 158-159
Kapis 160-161
Kapis 162-163
Kapis 164-165
Kapis 166-167
Kapis 168-169
Kapis 170-171
Kapis 172-173
Kapis 174-175
Kapis 176-177
Kapis 178-179
Kapis 180-181
Kapis 182-183
Kapis 184-185
Kapis 186-187
Kapis 188-189
Kapis 190-191
Kapis 192-193
Kapis 194-195
Kapis 196-197
Kapis 198-199
Kapis 200-201
Kapis 202-203
Kapis 204-205
Kapis 206-207
Kapis 208-209
Kapi 210

Credits

Design
Code
Host


Do you ever feel like breaking down?

Do you ever feel out of place?
Like somehow you just don't belong
and no one understands you
Do you ever wanna run away?
Do you lock yourself in your room
with the radio on turned up so loud
that no one hears you screaming
No you don't know what its like
when nothing feels alright
No you don't know what its like
to be like me.
To be hurt
To feel lost
To be left out in the dark
To be kicked when you're down
You feel like you've been pushed around
To be on the edge of breaking down
and no one's there to save you
No you don't know what its like
Welcome to my life

Moin zusammen! Wer auch immer das hier noch liest.... Ich hab da mal ein neues Kapitel für euch. Druckfrisch. Das Lied da oben. Ich liebe es einfach! Und das Konzert war der Oberhammer!!!! Auch wenn ich halb tot war hinterher xD So viel Spaß beim Lesen und ich hoffe auf Kommis.

Bye bye
Anna

Welcome to my Life - Simple Plan


_____________________________________

Meistens sitzt sie hier allein,
schaut den Wellen nach und weint.
Dann träumt sie sich weit weg von hier.
Nasses Salz auf ihrer Haut
reißt alte Wunden auf.
Viel zu lang gab's keinen Regen mehr.

Denn sie weiß,
wenn es regnet,
dann ist sie nicht allein.
Denn es heißt,
wenn es regnet,
dass irgendwo ein Engel weint.

Meistens sitzt sie hier allein,
schaut den Wellen nach und weint.
Mit den Gedanken so weit weg von hier.
So treibt sie immer weiter raus
und in den Wellen steht ihr Traum.
Viel zu lang gab's keinen Regen mehr.

Doch sie weiß,
wenn es regnet,
dann ist sie nicht allein.
Denn es heißt,
wenn es regnet,
dass irgendwo ein Engel weint.

Ihr Blick ist scheu,
ihr Herz so schwer.
Und oft erträgt sie es nicht mehr.
Doch sie weiß,
wenn es regnet,
dann ist sie nicht allein.

Und sie weiß,
wenn es regnet,
dann ist sie nicht allein.
Denn es heißt,
wenn es regnet,
dass irgendwo ein Engel weint.

Ihr Blick ist scheu,
ihr Herz so schwer.
Und oft erträgt sie es nicht mehr.
Doch sie weiß,
beim nächsten Regen,
wird auch sie ein Engel sein.

Wenn es regnet - Planlos

21.9.08 10:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen







Gratis bloggen bei
myblog.de